Wie trocknet man Amarylliszwiebeln?
Wie trocknet man Amarylliszwiebeln?
Anonim

Amarylliszwiebel Lagerung

Wenn das Laub auf natürliche Weise abzusterben beginnt, schneiden Sie es auf 2,5 bis 5 cm über dem Birne. Grabe dein Birne auf und lagern Sie es kühl, trocken, dunkler Ort (wie ein Keller) für 4 bis 12 Wochen. Amarylliszwiebeln Im Winter ruht es, so dass es kein Wasser oder Pflege braucht.

Was macht man folglich mit Amarylliszwiebeln nach der Blüte?

Wie man Amaryllis pflegt, nachdem sie geblüht hat

  1. Schneiden Sie die Blütenstiele etwa 1/2" von der Zwiebel ab.
  2. Stellen Sie Ihre Pflanzen auf sonnige Fensterbänke, damit die Blätter Licht sammeln, Photosynthese betreiben und die Zwiebeln mit Nährstoffen versorgen können.
  3. Gießen Sie Ihre Pflanzen so, dass die Erde leicht feucht, aber nie nass ist.

Kann man auch fragen, kann man eine Amarylliszwiebel wiederverwenden? Amarylliszwiebel Lagerung Sie müssen keine Angabe machen Amarylliszwiebel eine Ruhezeit. Etwas Glühbirnen brauchen eine Ruhephase, bevor sie wieder wachsen, aber Amaryllis nicht. Sobald sie genug Energie gespeichert haben, sind sie bereit zu rollen und Wille blühen wieder, wenn Sie sie weiter wachsen lassen.

Wenn man dies berücksichtigt, wie lange muss eine Amarylliszwiebel ruhen?

Halten Sie die Zwiebel mindestens zwei Monate lang in erzwungener Ruhe, um eine gesunde Blüte zu gewährleisten. Nehmen Sie die Glühbirne aus ihrer Ruhelagerung sechs bis acht Wochen bevor die Blüte beginnen soll.

Wie hält man eine Amarylliszwiebel nach der Blüte?

Schneiden Sie die alten Blumen vom Stamm nach der Blüte, und wenn der Stiel durchzuhängen beginnt, schneiden Sie ihn bis zum oberen Rand zurück Birne. Blattwachstum und Entwicklung. Gießen und düngen Sie den ganzen Sommer über oder für mindestens 5-6 Monate, damit sich die Blätter vollständig entwickeln und wachsen können.

Beliebt nach Thema