Was ist der beste Untergrund für eine Steinplattenterrasse?
Was ist der beste Untergrund für eine Steinplattenterrasse?

Video: Was ist der beste Untergrund für eine Steinplattenterrasse?

Video: Ratgeber: Platten für Gehwege oder Terrassen in 7 Schritten verlegen 2022, Oktober
Anonim

Die unterste Schicht von Base: Zerkleinerter Kalkstein ist der Beste Material für die untere Schicht von a Terrassensockel. Verteilen Sie den Kalkstein mit einem Metallbogenrechen einen Zoll dick über die gesamte Fläche des Terrasse und drücke es fest. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie vier bis fünf Zoll verdichteten Kalkstein haben.

Zu wissen ist auch, welches Material am besten zwischen Steinplatten gelegt wird?

Holen Sie sich Sandy. Sand wird traditionell zwischen den Ritzen von Pflastersteinen verwendet. Die kleinen Körnchen füllen die Lücken zwischen den Steinen ohne Zwischenräume zu hinterlassen. Bürsten Sie die Sand mit einem Besen in die Steinplattenspalten.

Wie bereitet man den Boden für Steinplatten vor?

  1. Schritt 1: Planen Sie Ihre Terrasse.
  2. Schritt 2: Graben.
  3. Schritt 3: Fügen Sie 3-4 Zoll gepackte Kiesbasis hinzu.
  4. Schritt 4: Installieren Sie 1 Nivelliersand.
  5. Schritt 5: Puzzle zusammen die Steinplatte.
  6. Schritt 6: Nivellieren Sie die Steinplatte.
  7. Schritt 7: Füllen Sie die Lücken aus.

Was ist in dieser Hinsicht die beste Basis für einen Steinplattenweg?

Beton, Zuschlagstoffe, Rinde, Kies und Steine ​​können direkt auf stabilen Boden gesetzt werden; Wege aus anderen Materialien benötigen a Base. Sand ist ein gut Wahl, aber es kann unter Pflastersteinen und Ziegeln auswaschen, wodurch sie sich ungleichmäßig setzen. Um ein Auswaschen in Regengebieten zu verhindern, schichten Sie Sand über einen 2-Zoll-Kies Base.

Kann man Steinplatten auf Schmutz legen?

Steinplatte ist ein gängiger Landschaftsstein, der für Terrassen, kleine Stützmauern und Gehwege verwendet wird. Weil Steinplatte ist ziemlich schwer kann Sein gelegt direkt auf Schmutz, sodass niedrig wachsende Pflanzen dazwischen wachsen können.

Beliebt nach Thema