Ist Drachenatem Celosia eine mehrjährige Pflanze?
Ist Drachenatem Celosia eine mehrjährige Pflanze?
Anonim

Celosia wächst gut mit anderen einjährigen und Stauden in sonnigen Beeten und Grenzen. Ziehen Sie sie auch in Betracht, um über Blumenzwiebeln oder Einjährige bei kühlem Wetter zu pflanzen, die zu blühen beginnen, sobald warmes Sommerwetter eintrifft. Hohe Sorten machen feine Schnitte und prächtige Trockenblumen.

Ist eine Celosia eine einjährige oder mehrjährige Pflanze?

Celosias sind einer der auffälligsten einjährige im Garten wachsen. Technisch gesehen sind sie jedoch zart einjährige, so wie sie sind mehrjährig in den Zonen 10 bis 12.

Wird Celosia den Winter überleben? Celosias (Celiosa spp.), allgemein genannt Hahnenkamm, gefiederter Amaranth, Wollblume und Rotfuchs, sind bei warmem Wetter blühende Pflanzen, die in heißen, feuchten Mittelmeergebieten gedeihen. Sie werden normalerweise als Einjährige angebaut, aber kann überleben Winter in den Klimazonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Kommt die Drachenatempflanze dementsprechend jedes Jahr zurück?

Es ist ziemlich einfach zu größer werden sowohl im Boden als auch in einem Container. Obwohl es ein wenig Frost vertragen kann, stirbt es ab, wenn der Winter einsetzt und da es einjährig ist, müssen Sie dies tun Pflanze, Anlage es jedes Jahr. Es ist nicht besonders schwer Pflanze, Anlage zu größer werden, besonders hier in den Ozarks.

Wie pflegt man Celosia Drachenatem?

Er mag volle Sonne, also mindestens sechs Stunden direkte Sonne pro Tag. Halten Sie junge Pflanzen gut bewässert. Doch einmal etabliert, Drachenatem ist unglaublich trockenheitstolerant. Sorgen Sie einfach in heißen, trockenen Perioden für ausreichend Wasser, um möglichst viele Blüten zu erhalten.

Beliebt nach Thema