Wie sichert man eine Fensterbox?
Wie sichert man eine Fensterbox?

Video: Wie sichert man eine Fensterbox?

Video: Wir haben eine Mystery Box aus Bulgarien bestellt! 2022, Oktober
Anonim

Sicher das Fensterbox mit einem Bohrer und 2,5 Zoll (6,4 cm) Schrauben an den Halterungen anbringen. Sie müssen die befestigen Kasten an den Klammern, sonst fällt es leicht ab. Verwenden Sie den Bohrer, um verzinkte Terrassenschrauben mit einer Länge von 6,4 cm in die obere Rückseite des Kasten und die Oberseite der Montagehalterungen.

Und wie sichert man einen Fensterbankkasten?

Sobald die Kiste aufgehängt ist, füllen Sie sie mit Blumenerde und ein paar Einjährigen und genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit

  1. Messen Sie einige Zentimeter unter der Fensterbank, um die Position der Oberseite der Halterung zu markieren.
  2. Halten Sie die Halterung so hoch, dass ihre Oberseite mit der Markierung auf dem Abstellgleis übereinstimmt.
  3. Bohren Sie mit einem Senkbohrer durch das Pilotloch.

Zweitens, wie hängt man einen Blumenkasten auf? Bohren und Senken Sie Vorbohrungen in die obere Hinterkante des Kasten, direkt vor jeder Halterung. Fahren Sie eine 2 1/2 Zoll lange verzinkte Terrassenschraube durch die Kasten und in das obere Ende jeder Halterung. Nach hängend das Blumenkasten, füllen Sie es mit Kübelerde oder Blumenerde und pflanzen Sie es dann weg.

Wie hängt man auf diese Weise einen Blumenkasten auf, ohne zu bohren?

So befestigen Sie Blumenkästen ohne Löcher zu bohren

  1. Kaufen Sie einen Fensteraufhänger für Ihre Box. Die meisten Blumenkästen sind für die Befestigung an einem Fenster mit Schrauben konzipiert, daher müssen Sie sich nach einer speziellen Blumenkiste umsehen, die mit Aufhängern geliefert wird.
  2. Kaufen Sie Vinylseitenwandhaken, wenn Sie Vinylseitenwandungen haben.
  3. Erwägen Sie die Installation von Boxen auf Balkon- oder Treppengeländer anstelle eines Fensters.

Wie befestigt man eine Fensterbox an Brick?

So montieren Sie einen Fensterkasten an einem Backsteinhaus

  1. Halten Sie den Blumenkasten bündig an das Haus direkt unterhalb des Fensterrahmens.
  2. Bohren Sie die Pilotlöcher mit einem Bohrer, der mit einem Steinbohrer ausgestattet ist.
  3. Blasen Sie die Löcher aus, um sie staubfrei zu machen.
  4. Befestigen Sie den Boden des Fensterkastens mit kleineren verzinkten Schrauben an den L-Winkeln.

Beliebt nach Thema