Was sind Folienschranktüren?
Was sind Folienschranktüren?

Video: Was sind Folienschranktüren?

Video: Klebefolie nahtlos um Kanten und Ecken verkleben 2022, Oktober
Anonim

Thermofolienschränke werden mit einem flexiblen Vinylmaterial das wird durch Erhitzen der Vinyl und formen es über mitteldichte Faserplatten (MDF) oder Engineered Holz. Das Ergebnis ist eine Schranktür mit einer glatten Oberfläche, die dem Abplatzen besser widersteht als lackierte Oberflächen.

Ist Thermofolie daher gut für Küchenschränke?

Thermofolienschränke sind eine hervorragende Option und können in jedem Raum Ihres Hauses verwendet werden. Weil Thermofolie ist eine kostengünstige Kabinett Material, dein Küche lassen sich einfacher umgestalten, indem Sie einfach eine neue Farbe, ein neues Finish oder einen neuen Türstil wählen, der gegen die alte ausgetauscht wird.

Was ist der Unterschied zwischen MDF und Thermofolie? Thermofolie ist ein irreführender Name; es hat keinen metallgehalt. Stattdessen ist es eine dünne Vinylschicht, die auf Schranktüren und Schubladenfronten vakuumgepresst wird, die normalerweise aus mitteldichten Faserplatten bestehen (MDF). Kleine Geschäfte und sogar Heimwerker können Laminatplatten anbringen MDF.

Was ist außerdem der Unterschied zwischen Laminat- und Thermofoil-Schränken?

Das Fundamentale Unterschiede zwischen Thermofolie und laminieren stammen aus ihrer Terminologie. Laminieren bezieht sich auf jede Art von verwendetem Material in dem Laminierverfahren, während Thermofolie stellt eine sehr spezielle Art von PVC-Vinyl-Beschichtung dar. Thermofolie umfasst nur eine von zahlreichen Laminate im und ums Haus verwendet.

Wie repariert man Thermofoil-Schranktüren?

So kleben Sie Thermofolienschränke

  1. Heben Sie die Schälkante vorsichtig an.
  2. Malen Sie das MDF unter der abblätternden Kante des Vinyls mit Klebstoff auf einem kleinen Künstlerpinsel.
  3. Drücken Sie das Vinyl auf das MDF.
  4. Wische überschüssigen Kleber mit einem trockenen Lappen ab und klebe dann den geklebten Abschnitt mit Malerband fest.
  5. Dinge, die Sie brauchen.
  6. Warnung.
  7. Referenzen (3)
  8. Über den Autor.

Beliebt nach Thema