Kommen Pfefferpflanzen zurück?
Kommen Pfefferpflanzen zurück?

Video: Kommen Pfefferpflanzen zurück?

Video: Willkommen zurück 2022, Oktober
Anonim

Pfeffer aller Arten werden von den meisten Gärtnern als einjährige Pflanzen angebaut: gesät, angebaut, gepflückt und am Ende der Saison auf den Komposthaufen gebracht. Doch diese fleißigen Pflanzen sind Stauden, die unter den richtigen Bedingungen gerne bis zum nächsten Jahr überwintern.

In ähnlicher Weise können Sie fragen, ob Pfefferpflanzen nach der Ernte sterben?

Sobald die Pfefferpflanze ist gewesen geerntet in den meisten Gegenden ist es für die Saison fertig und die Pflanze, Anlage Wille sterben im Spätherbst zurück. In Regionen mit ganzjährig warmen Temperaturen ist die Pfeffer darf weiter produzieren, genauso wie es tut in den tropischen Regionen seines Ursprungs.

Man kann sich auch fragen, wie erwecke ich meine Pfefferpflanze wieder zum Leben? Tipps, um Ihre Pfefferpflanzen über den Winter am Leben zu erhalten

  1. Schritt #1: Bringen Sie Ihre Pfefferpflanze nach innen. Der erste Schritt zur Überwinterung Ihrer Pfefferpflanzen besteht darin, sie vor dem ersten Frost ins Haus zu bringen.
  2. Schritt #2: Standort, Standort, Standort.
  3. Schritt 3: Reduzieren Sie das Gießen.
  4. Schritt #4: Beschneide deine Pfefferpflanzen.
  5. Schritt #5: Bereiten Sie sich auf den Frühling vor.

Kommen außerdem Jalapeno-Pflanzen zurück?

An einem geschützten, sonnigen Platz, Jalapenos Bär Pfeffer Sommer bis Herbst und Überwinterung Pflanzen für ein zweites Jahr würzige Frucht ist eine Versuchung. Diese Sorten von Capsicum annuum werden normalerweise einjährig angebaut, sind aber im US-Landwirtschaftsministerium mehrjährig Pflanze, Anlage Winterhärtezonen 9 bis 11.

Welche Temperatur tötet Pfefferpflanzen?

32 Grad Fahrenheit

Beliebt nach Thema