Sind Travertinböden teuer?
Sind Travertinböden teuer?

Video: Sind Travertinböden teuer?

Video: Modernes Wohnen mit einem Travertinboden 2022, Oktober
Anonim

Wie anderer Naturstein ist es ein teuer Art der Bodenbelag, obwohl es normalerweise weniger ist teuer als Marmor oder Granit. Travertinböden kostet zwischen 5 und 30 US-Dollar pro Quadratfuß, wobei die durchschnittlichen Kosten etwa 15 US-Dollar pro Quadratfuß betragen.

Wie viel kosten Travertinböden diesbezüglich?

Kosten für Travertinböden EIN Travertinboden Durchschnittlich etwa 15 US-Dollar pro Quadratfuß für Material und Arbeit. Marmor kostet im Vergleich dazu durchschnittlich etwa 20 US-Dollar pro Quadratfuß und Granit etwa 12 US-Dollar pro Quadratfuß.

Ist Travertin teurer als Pflaster? Denn Naturstein ist seltener und teurer als Beton, Travertin-Pflaster wird Ihren Wiederverkaufswert erhöhen. Egal welche Art von Pflastersteine Sie sich für Ihr Zuhause oder Ihr Geschäft wünschen, unsere Fertiger Ein Installationsunternehmen kann Ihnen helfen, Ihren Traum von Terrasse oder Gehweg wahr werden zu lassen.

Sind Travertinböden hiervon veraltet?

Travertinböden für die Inneneinrichtung von heute Travertin ist ein Naturstein und meiner Meinung nach unschlagbar. Während es sicherlich aussehen kann veraltet In Kombination mit bestimmten Materialien (denken Sie an rot getönte Schränke, Materialien der alten Welt) kann es auch gealterten Charakter verleihen, wenn es mit aktuelleren oder sogar klassischen Looks kombiniert wird.

Brechen Travertinfliesen leicht?

Travertinfliesen sind sehr langlebig (wasser- und feuchtigkeitsbeständig). Alles was du brauchst tun ist, sie gut zu pflegen und richtig zu pflegen. Sie tun nicht knacken leicht wenn Sie vorsichtig damit umgehen. Schon seit Travertin Naturstein ist, kann es Löcher haben.

Beliebt nach Thema