Inhaltsverzeichnis:

Wie testet man ein Sprinkler-Magnetventil?
Wie testet man ein Sprinkler-Magnetventil?

Video: Wie testet man ein Sprinkler-Magnetventil?

Video: Wabco Magnetventil ECAS daf man,,,, 2022, Oktober
Anonim

So testen Sie Sprinkler-Magnetventile

  1. Schalten Sie die Wasserzufuhr ab. Öffnen Sie die Haube des Sprinklerventils und schrauben Sie die Magnetspule ab. Achten Sie dabei darauf, dass Sie den Kolben und die Feder nicht fallen lassen.
  2. Öffnen Sie das Magnetventilgehäuse und überprüfen Sie den Kolben.
  3. Setzen Sie den Magnetanker wieder in das Gehäuse ein.
  4. Schalten Sie das Wasser ein und testen Sie den Sprinkler.

Die Leute fragen auch, wie man ein Sprinkler-Magnetventil mit einem Multimeter testet?

Diese Tests zeigen Ihnen, ob die Bewässerungssteuerung, die Verkabelung, das Ventil oder das Magnetventil ausgetauscht werden müssen, um ordnungsgemäß zu funktionieren

  1. Öffnen Sie die Box Ihrer Bewässerungssteuerung.
  2. Schalten Sie ein Multimeter ein und drehen Sie das mittlere Einstellrad so, dass der Pfeil auf die Spannungseinstellung zeigt.
  3. Drehen Sie das Multimeter-Einstellrad auf die Einstellung „Ohm“.

Anschließend stellt sich die Frage, wie erkenne ich, ob mein Sprinkler-Magnetventil defekt ist? Sie können ein Multimeter verwenden, um zwischen der gemeinsamen Klemme und der Zonenklemme zu testen.wenn Wenn die Spannung zu niedrig ist (sie sollten zwischen 24 und 28 Volt liegen), müssen Sie den gesamten Controller austauschen. Die Solenoid am Ventil kann defekt sein.

Man kann sich auch fragen, wie testet man ein Sprinkler-Magnetventil?

So testen Sie Sprinkler-Magnetventile

  1. Schalten Sie die Wasserzufuhr ab. Öffnen Sie die Haube des Sprinklerventils und schrauben Sie die Magnetspule ab. Achten Sie dabei darauf, dass Sie den Kolben und die Feder nicht fallen lassen.
  2. Öffnen Sie das Magnetventilgehäuse und überprüfen Sie den Kolben.
  3. Setzen Sie den Magnetanker wieder in das Gehäuse ein.
  4. Schalten Sie das Wasser ein und testen Sie den Sprinkler.

Was passiert, wenn ein Sprinkler-Magnetventil defekt ist?

Sprinklerventil Probleme Wenn ein Sprinklerventil lässt sich nicht ausschalten, die Solenoid kann verrostet sein oder eine gebrochene Schraube haben. Ein verbeultes, gerissenes, gedehntes oder abgenutztes Zwerchfell hält ebenfalls Ventil abschalten, ebenso wie Sand oder Schmutz unter der Membran.

Beliebt nach Thema