Wofür wird ein Firedog verwendet?
Wofür wird ein Firedog verwendet?

Video: Wofür wird ein Firedog verwendet?

Video: Bowmore 1965 Precious Metals vorgestellt | Whisky.de News 2022, September
Anonim

Ein eisernes Or Feuerhund, Feuerhund oder Feuerhund ist eine normalerweise paarweise zu findende Halterung, auf die Holzscheite zum Verbrennen in einem offenen Kamin gelegt werden, damit die Luft unter dem Brennholz zirkulieren kann, was eine bessere Verbrennung und weniger Rauch ermöglicht.

Und was ist der Zweck von andirons?

Aber die andirons haben auch eine praktische Funktion: Sie dienen als Ablage, um das Brennholz über den Kammerboden zu heben und zu verhindern, dass Holzscheite aus dem Kamin rollen. Andirons sind so konzipiert, dass sie unter dem Brennholz Platz für die leichteren und brennbareren Materialien bieten, die zum Anzünden eines Feuers verwendet werden.

Außerdem, wie hoch sollten Bügeleisen sein? Wenn Sie Holz in Ihrem Kamin verbrennen, würden Sie einen langen Schaft verwenden andiron das Holz zu halten. Wenn Sie Gasprotokolle haben, ein kurzer Schaft andiron wird genutzt. Die Faustregel für andiron Höhe ist die Hälfte bis drei Viertel der Höhe der Kaminöffnung, aber das ist nicht in Stein gemeißelt.

Die Frage ist auch, warum sie Feuerwehrhunde genannt werden?

Manchmal namens ein "Hund Eisen", hat der Feuerhund seinen Namen von der vierbeinigen Erscheinung des Eisens auf seinen Stützen. Ein Merkmal des Kamins seit der griechischen Antike wurde der Feuerhund oft verwendet, um eine Spucke zu halten.

Wie nennt man das Ding, das das Holz in einem Kamin hält?

Andiron: Auch als Firedog bekannt. Diese Metallteile stützen die Stämme im Inneren der Kamin. Hundegitter: Ein freistehender Metallkorb oder Halter, der im Inneren des Kamin Öffnung. Entworfen um Holz halten.

Beliebt nach Thema