Wie repariert man einen Moen Küchenhahn-Sprayer?
Wie repariert man einen Moen Küchenhahn-Sprayer?

Video: Wie repariert man einen Moen Küchenhahn-Sprayer?

Video: Wasserhahn reparieren - Wasserhahn abdichten - Einhandmischer reparieren - Tipps und Tricks 2022, September
Anonim

Austausch von Spritzdüse und Schlauch

  1. Stellen Sie das Wasser ab, das die Küchenarmatur von Moen am Absperrventil unter dem Waschbecken.
  2. Setzen Sie einen verstellbaren Schraubenschlüssel auf den flachen Teil des Gewindenippels der Wasserversorgungsleitung, die mit dem flexiblen Schlauch des Sprüher Düse.

Wenn Sie dies im Auge behalten, wie entfernen Sie einen Moen-Küchenhahn-Sprayer?

So entfernen Sie das Sprühgerät an einem Moen 7900-Wasserhahn

  1. Schalten Sie die Ventile unter der Spüle aus, indem Sie die Ventilgriffe gegen den Uhrzeigersinn drehen.
  2. Halten Sie den Schlauch in einer Hand und drücken Sie mit der anderen den Hydrolock-Anschluss nach oben, um das Spritzgerät vom Umsteller zu trennen.
  3. Ziehen Sie die Spritze gerade nach oben aus der Führung.

Anschließend stellt sich die Frage, ob Moen Hydrolock und Duralock austauschbar sind? Mön 114299 Schlauchsatz - Duralock/Hydrolock. Echt Mön 114299 Schlauchsatz. Wir führen nur die neue Version dieses Produkts, siehe unten. Hinweis: Per Mön, beide Schnellverschluss-Clip-Versionen dieses Schlauchs sind austauschbar.

Auch zu wissen, warum meine Moen Küchenarmatur undicht ist?

Es gibt im Allgemeinen zwei Ursachen für Wasser undicht von deiner Moen Wasserhahn. Denn Ausziehbrause Wasserhähne einen einzigen Griff haben, die häufigste Ursache für das Wasser undicht ist der O-Ring. Entfernen Sie den Griff, indem Sie ihn gerade nach oben ziehen und den Kartuschenkörper und den O-Ring freilegen. Entfernen Sie den O-Ring und ersetzen es mit einem neuen.

Wie ersetzt man eine Küchenarmatur-Sprayer?

Standardauslaufarmaturen

  1. Schritt 1: WASSER AUSSCHALTEN.
  2. Schritt 2: VERSORGUNGSLEITUNGEN AN WASSERHAHN ANSCHLIESSEN.
  3. Schritt 3: DICHTMITTEL AUFTRAGEN UND HAHN POSITIONIEREN.
  4. Schritt 4: MONTAGEMUTTERN ANSCHRAUBEN.
  5. Schritt 5: VERSORGUNGSLEITUNGEN AN DIE ABSPERRVENTILE ANSCHLIESSEN.
  6. Schritt 6: VERLEGEN SIE DICHTMITTEL AUF SPRAYERBASIS.
  7. Schritt 7: MONTAGEMUTTERN EINSCHRAUBEN.
  8. Schritt 8: DEN SPRÜHSCHLAUCH EINSCHRAUBEN.

Beliebt nach Thema