Inhaltsverzeichnis:

Wie repariere ich meinen Totaline-Thermostat?
Wie repariere ich meinen Totaline-Thermostat?

Video: Wie repariere ich meinen Totaline-Thermostat?

Video: Heizungsventil klemmt? ✅ ULTIMATIVE ANLEITUNG: Heizkörper wird nicht warm? 👉 Heizung reparieren!!! 2022, Oktober
Anonim

So setzen Sie einen Totaline-Thermostat zurück

  1. Drücken Sie das Taste mit der Aufschrift "Modus" und halten Sie sie gedrückt.
  2. Beide Tasten nach zwei Sekunden loslassen und gedrückt halten das Schaltfläche "Lüfter/Überschreiben".
  3. Drücken Sie das "Mode"-Taste einmal und loslassen.
  4. Drücken das Tasten "Mode" und "Fan" bei das gleiche Zeit.
  5. Drücken Sie erneut "Fan" und halten Sie es gedrückt, bis das Display beginnt zu blinken oder zu zeigen das Wort "Fd."

Wie entsperren Sie einen Totaline-Thermostat?

Zu Freischalten ein Gesamtthermostat halten Sie die Modustaste gedrückt. Halten Sie die Modustaste gedrückt und halten Sie gleichzeitig die Aufwärts- und Abwärtstaste gedrückt. Das Sperrsymbol verschwindet vom Display.

Zweitens, was würde dazu führen, dass ein Thermostat leer wird? Dies ist häufig auf einen eingeschränkten Luftstrom aufgrund defekter oder verschmutzter Teile im HLK-System zurückzuführen. Ein defekter Lüftermotor kann verursachen Ihre elektrischen Komponenten ziehen mehr Strom als gewöhnlich und lösen den Grenzschalter aus. Irgendwas davon könnte verursachen ein leerer Thermostat Bildschirm.

Was mache ich dann, wenn mein Thermostat leer ist?

Wenn Ihre Thermostat ist leer, das erste was du tun solltest tun ist die Batterien zu überprüfen. Wahrscheinlich sind die Batterien leer und die Thermostat lässt sich einfach nicht einschalten. Ersetzen Sie die Batterien und sehen Sie nach wenn Ihre Thermostat anmachen.

Wie setze ich einen Thermostat zurück?

So setzen Sie einen programmierbaren Honeywell-Thermostat zurück

  1. Stellen Sie den Thermostatschalter auf "Aus".
  2. Stecken Sie eine Münze in den Schlitz am Batteriefach, um es zu öffnen.
  3. Entfernen Sie die Batterien.
  4. Legen Sie die Batterien verkehrt herum ein, sodass der Minuspol mit dem Pluspol ausgerichtet ist.
  5. Nehmen Sie die Batterien heraus und legen Sie sie richtig ein, dann schließen Sie das Batteriefach.

Beliebt nach Thema