Nimmt Steinsalz Feuchtigkeit auf?
Nimmt Steinsalz Feuchtigkeit auf?

Video: Nimmt Steinsalz Feuchtigkeit auf?

Video: Steinsalz - Geo-Tour | Planet Schule 2022, Oktober
Anonim

Verwenden von Steinsalz zu Feuchtigkeit aufnehmen

Weil Steinsalz ist „hygroskopisch“nimmt Feuchtigkeit auf aus der Luft. Wenn Ihr Plan ist, die Feuchtigkeit aus a dämpfen Keller, beginnen Sie mit einem 50-Pfund-Beutel NaCL (Natriumchlorid), um Ihren Steinsalz Entfeuchter.

Auch zu wissen, was kann ich verwenden, um Feuchtigkeit aufzunehmen?

Feuchtigkeit aufnehmen

  • Betreiben Sie einen Luftentfeuchter. Luftentfeuchter nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf, indem sie Wasser auf einer kalten Oberfläche (normalerweise kalte Metallschlangen) kondensieren.
  • Hängen Sie Verpackungen mit Chemikalien auf, die Feuchtigkeit aufnehmen.
  • Streuen Sie Backpulver auf die mit Feuchtigkeit bedeckte Fläche.
  • Führen Sie einen Schwamm oder einen Rakel über die überschüssige Feuchtigkeit.

Außerdem, wie entfeuchtet man einen Raum auf natürliche Weise? Möglichkeiten, Ihr Zuhause auf natürliche Weise zu entfeuchten

  1. Nehmen Sie die Feuchtigkeit auf. Wenn Sie Töpfe mit Calciumchlorid in Problemzonen Ihres Hauses aufstellen, sollten Sie eine schnelle Verringerung der Luftfeuchtigkeit feststellen.
  2. Lüften Sie Ihr Zuhause.
  3. Zimmerpflanzen entfernen.
  4. Nimm kürzere Duschen.
  5. Lüftungstrockner.
  6. Lecks beheben.
  7. Installieren Sie einen Solar-Lufterhitzer.
  8. Wechseln Sie zu Trockenwärmequellen.

Wie stellt man dann einen Steinsalz-Entfeuchter her?

Schritte, um einen Luftentfeuchter mit Steinsalz herzustellen

  1. Nehmen Sie einen mittelgroßen Eimer aus Kunststoff und bohren Sie mit einer elektrischen Bohrmaschine ein Loch von etwa ¼ Zoll Durchmesser in den Boden.
  2. Decken Sie das Loch mit einem Netz oder Maschendraht ab und befestigen Sie es.
  3. Füllen Sie den Eimer mit Steinsalz und stellen Sie ihn auf einen Ständer.

Stoppt Salz feucht?

SALZE, AUSTROCKNEN & SALZ ENTFERNEN Ein neues dämpfen-natürlich wird halt die Quelle des Aufsteigens dämpfen, jedoch behalten die betroffenen Wände die Feuchtigkeit und Salze die sich über die Jahre angesammelt haben. Einige davon Salze über einen Zeitraum von mehreren Monaten langsam an die Oberfläche wandern, wenn die Wände austrocknen.

Beliebt nach Thema