Woher weiß ich, welches Velux-Modell ich habe?
Woher weiß ich, welches Velux-Modell ich habe?

Video: Woher weiß ich, welches Velux-Modell ich habe?

Video: Einbau VELUX Dachfenster Teil 1 ✔ ISOVER live ★ Web TV für Handwerker 2022, Dezember
Anonim

Alle VELUX Dachfenster nach 1968 verfügen über ein Typenschild (oder Typenschild) mit genauen Angaben über die Modell. Sie finden es in der rechten Ecke des oberen Flügels, hinter der Lüftungsklappe. Das folgende Video hilft Ihnen, Ihr Typenschild zu finden.

Außerdem, wo ist die Modellnummer auf einem Velux Dachfenster?

Tipp: Beim FS befindet sich die Platte am unteren linken Rahmen. Bei VSS/VCS und VS/VSE am unteren linken Flügel. Bei QPF, FCM, VCM und VCE sind die Informationen seitlich in die Außenhüllen eingestanzt.

Wissen Sie auch, was Velux-Codes bedeuten? Das Fenster Codes befinden sich beim Öffnen am rechten oberen Rand des Dachfensters, das Typenschild gibt Ihnen zwei wichtige Informationen. Die Lage der Velux Typenschild und was die Codes bedeuten… 1 – Die Art des Fensters – Wenn das Fenstermodell zum Beispiel GGL ist, ist es möchten Kiefermittelpunkt sein.

Wie wird Velux gemessen?

Bei an Deck montierten Modellen, messen die äußere Glasscheibenlänge und -breite ab der Innenkante der Verkleidung. Anruf VELUX Kundenservice unter (888) 242-7081 mit Ihrem Messungen um Hilfe bei der Auswahl des optimalen Dachfensters für Ihren Ersatzjob zu erhalten.

Woher weiß ich, welche Dachfenstergröße ich benötige?

Der Industriestandard ist eine Faustregel für die Messung von Oberlichter, keine feste Regel. Multiplizieren Sie die Breite und Höhe des Dachfenster um die Quadratmeterzahl zu bestimmen und diese Gesamtmenge mit der empfohlenen zu vergleichen Größe.

Beliebt nach Thema