Was passiert beim Schmelzen von Naphthalin?
Was passiert beim Schmelzen von Naphthalin?

Video: Was passiert beim Schmelzen von Naphthalin?

Video: Was passiert, wenn Schnee schmilzt? Experiment. 2022, Oktober
Anonim

Die schmelzen Punkt Naphthalin beträgt 80,0 °C. 3. Es gibt eine Zunahme von Punkt A nach B und auch von Punkt C nach D, weil beim Erhitzen der Materie Wärmeenergie aufgenommen wird. Die Teilchen gewinnen mehr Energie und schwingen schneller.

Was passiert vor diesem Hintergrund mit Naphthalin beim Erhitzen?

Wann erhitzt bei 80 °C sublimiert Naphthalin schnell direkt von einem Feststoff in ein Gas und hinterlässt schließlich nichts mehr im Tiegel. Auf kühlen Oberflächen wird das gasförmige Naphthalin verfestigt sich wieder zu nadelförmigen Kristallen.

Wissen Sie auch, warum Naphthalin einen hohen Schmelzpunkt hat? Naphthalin hat einen höheren Schmelzpunkt als Biphenyl, weil Naphthalin ist eine polare Verbindung, während Biphenyl eine unpolare Verbindung ist. Studien zeigen, dass polare Verbindungen haben einen höheren Schmelzpunkt und kochend Punkte als unpolare Verbindungen. Das liegt daran, dass polare Verbindungen verfügen über starke intermolekulare Kräfte.

Was ist der Schmelzpunkt von Naphthalin?

80,26 °C

Was ist naphthalinlöslich?

Naphthalin (C 10h 8) Wichtiger Kohlenwasserstoff bestehend aus zwei Benzol Ringe, die zwei benachbarte Kohlenstoffatome teilen. Naphthalin, ein weißer, wachsartiger Feststoff, ist in Ether und heißem Alkohol löslich und sehr flüchtig. Es wird in Mottenkugeln, Farbstoffen und Kunstharzen sowie beim Hochtemperatur-Krackverfahren von Erdöl verwendet.

Beliebt nach Thema