Wie viel verdient ein Hochdruckreiniger im Jahr?
Wie viel verdient ein Hochdruckreiniger im Jahr?

Video: Wie viel verdient ein Hochdruckreiniger im Jahr?

Video: Test Hochdruckreiniger 2020: Ein Kärcher & ein Nilfisk versagte im Dauertest 2022, September
Anonim

Statistiken zeigen auch, dass in den Vereinigten Staaten auf einer Durchschnitt, ein Reinigungsfachmann, der Vollzeit in solchen Jobs arbeitet kann erwarten, dass verdiene 10,73 $ pro Stunde. Mehr als 1,7 Millionen Arbeitnehmer sind in der Reinigungsbranche beschäftigt. Diese Zahlen ergeben zusammen einen geschätzten Gewinn von 30.000 bis 60.000 US-Dollar pro Jahr.

Kann man mit der Gründung eines Hochdruckreinigungsunternehmens Geld verdienen?

Dies ist eine offensichtliche Frage, die zuerst gestellt wurde, wenn beginnend irgendein Unternehmen. Zum Hochdruckwäsche, dieses Potenzial ist oft mit Beratern und in manchen Fällen sogar mit Rechtsanwälten vergleichbar. Vergütungen zwischen 40 und 60 US-Dollar pro Stunde sind keine Seltenheit. Tatsächlich viele Dienste machen ab $80 - $100+ pro Stunde.

Ist ein Hochdruckreinigungsgeschäft eine gute Idee? Es ist zwar möglich, ein zu starten Hochdruckreinigungsgeschäft ohne ein groß Sie haben noch einige Startkosten. Sie müssen nicht nur die tatsächlichen Hochdruckwäsche Geräte und Wassertank, Düsen und Chemikalien für die Reinigung, aber Sie benötigen auch ein Fahrzeug, um solche Geräte zu transportieren.

Die Leute fragen auch, wie viel soll ich für die Hochdruckreinigung verlangen?

Hohe und niedrige Preiszahlen laut Home Advisor, die typischen Energie-Waschen Arbeitskosten betragen 220 bis 380 Dollar für ein Hausanschlussgleis; 130 bis 220 Dollar für eine Auffahrt; und $250 bis $420 Dollar für ein Deck oder eine Terrasse. Thumbtack schätzt die Durchschnittskosten von Hochdruckwäsche im Jahr 2018 bei 16 bis 22 Cent pro Quadratfuß.

Wie starte ich mein eigenes Hochdruckreinigungsunternehmen?

  1. Überprüfen Sie Ihre Fähigkeiten. Hochdruckreinigung erfordert etwas mehr, als nur einen Hochdruckreiniger zu kaufen und die Einfahrt oder das Abstellgleis einer Person abzuspritzen.
  2. Holen Sie sich die richtige Ausrüstung. Um Ihr eigenes Hochdruckreinigungsunternehmen zu gründen, benötigen Sie Ihre eigene Ausrüstung.
  3. Richten Sie Ihr Geschäft richtig ein.
  4. Stellen Sie Ihr Geschäft online.
  5. Beginnen Sie mit der Buchung von Jobs.

Beliebt nach Thema