Wie stellt man ein thermostatisches Expansionsventil von Danfoss ein?
Wie stellt man ein thermostatisches Expansionsventil von Danfoss ein?

Video: Wie stellt man ein thermostatisches Expansionsventil von Danfoss ein?

Video: Thermostatisches Expansionsventil 2022, Oktober
Anonim

Zu anpassen die statische Überhitzung, drehen Sie die Ventile Stamm setzen. Drehen im Uhrzeigersinn erhöht die statische Überhitzung und reduziert effektiv den Kältemittelfluss durch den Ventil. Durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn wird die statische Überhitzung reduziert und der Kältemittelfluss erhöht.

Außerdem, wie stellt man ein thermostatisches Expansionsventil von Sporlan ein?

Um die Überhitzung zu reduzieren, drehen Sie den anpassen gegen den Uhrzeigersinn drehen. Um die Überhitzung zu erhöhen, drehen Sie den anpassen im Uhrzeigersinn drehen. Wann anpassen das Ventil, machen Sie nicht mehr als eine Umdrehung der Spindel auf einmal und beobachten Sie die Änderung der Überhitzung genau, um ein Überschießen des gewünschten zu vermeiden Einstellung.

Zweitens, wie testet man ein thermostatisches Expansionsventil? So testen Sie ein AC-Expansionsventil

  1. Stellen Sie sicher, dass das Netzteil angeschlossen ist, oder schalten Sie das Fahrzeug ein, wenn es sich in einem Auto befindet.
  2. Verwenden Sie das Handbuch, um das thermostatische Expansionsventil zu finden.
  3. Heben Sie die Fühlerbirne aus dem Saugbirnenschacht.
  4. Halten Sie die Messlampe zwei Minuten lang in Ihren Händen oder legen Sie sie in warmes Wasser.

Wie kalibriert man dann ein Expansionsventil?

Suchen Sie die Einstellnadel am Thermostat Expansionsventil. Drehen Sie die Einstellnadel um eine Vierteldrehung gegen den Uhrzeigersinn, um die Temperatur zu verringern. Jede Vierteldrehung entspricht einem Grad. Drehen Sie die Einstellnadel für jedes benötigte Grad um eine Vierteldrehung im Uhrzeigersinn, um die Temperatur zu erhöhen.

Was verursacht den Ausfall eines Expansionsventils?

Expansionsventil Probleme Im Laufe der Zeit kann dieser Druck Ursache das Expansionsventil zu zerlegen. EIN defektes Expansionsventil nicht mehr in der Lage sein, den Kältemittelfluss zu begrenzen. Stattdessen können übermäßige Kältemittelmengen in die Verdampferschlange fließen.

Beliebt nach Thema