Wo werden Rasenmähermotoren von Briggs und Stratton hergestellt?
Wo werden Rasenmähermotoren von Briggs und Stratton hergestellt?

Video: Wo werden Rasenmähermotoren von Briggs und Stratton hergestellt?

Video: Briggs Stratton Motor Schmierung Einzylinder 2022, Dezember
Anonim

Branche: Fertigung

Werden Briggs & Stratton-Motoren in Anbetracht dessen in China hergestellt?

Briggs & Stratton ist ein amerikanischer Fortune-1000-Benzinhersteller Motoren mit Hauptsitz in Wauwatosa, Wisconsin. Das Unternehmen berichtet, dass es 13 große Einrichtungen in den USA und 8 weitere in Australien, Brasilien, Kanada, China, Mexiko und die Niederlande.

Anschließend stellt sich die Frage, wie lange Briggs- und Stratton-Motoren halten? Wie viele Stunden können man erwartet von a Briggs & Stratton ELS V-Twin? ich möchten vermute, dass sie dafür gebaut sind letzte ungefähr 500 Stunden, aber nicht sicher. Wenn ein Mann das Öl wechselt, wie er es soll, reinigt er jede Woche den Luftfilter und wechselt jedes Jahr den Kraftstofffilter.

Ähnlich kann man sich fragen, ob Briggs- und Stratton-Motoren zuverlässig sind?

Konsequente Starts: Briggs- und Stratton-Motoren verfügen über zuverlässig und konsequente Anfänge. Breiter Leistungsbereich: Das Unternehmen schafft kleine Motoren für einfache Aufsitzmäher bis hin zu handelsüblichen Geräten. Am besten geeignet für: Besitzer von Aufsitzmähern, die ihren aktuellen ersetzen oder aufrüsten Motor.

Gibt es kleine Motoren, die in den USA hergestellt werden?

Das ist nur 1 von 5 Motor Produktionsstätten in der Vereinigte Staaten von Amerika. Briggs und Stratton Motoren werden hauptsächlich von diesen Marken verwendet: Troy-Bilt, John Deere, Husqvarna, Cub Cadet, Snapper, Toro, Craftsman, Poulon Pro, MTD Yard Machines, Ariens, Gravely, Swisher.

Beliebt nach Thema