Inhaltsverzeichnis:

Was sind die wichtigsten Komponenten des integrierten Pflanzenschutzes?
Was sind die wichtigsten Komponenten des integrierten Pflanzenschutzes?

Video: Was sind die wichtigsten Komponenten des integrierten Pflanzenschutzes?

Video: Das Pflanzenschutzmittel Glyphosat, erklärt 2022, Oktober
Anonim

Die Hauptkomponenten von IPM in aufsteigender Reihenfolge der Komplexität sind wie folgt:

  • Kulturelle Praktiken:
  • Mechanische Praktiken:
  • Regulierungspraktiken:
  • Biologische Praktiken:
  • Parasitoide:
  • Raubtiere:
  • Bio-Pestizide:

Was gehört einfach zum integrierten Pflanzenschutz?

Integrierte Schädlingsbekämpfung (IPM), auch bekannt als integrierter Schädling control (IPC) ist ein breit angelegter Ansatz, der Praktiken zur wirtschaftlichen Kontrolle vonSchädlinge. IPM betont das Wachstum einer gesunden Kultur mit der geringstmöglichen Störung der Agrarökosysteme und fördert die natürliche Pest Kontrollmechanismen."

Wissen Sie auch, was sind die vier Schritte in IPM? In der Praxis ist IPM ein fortlaufender Zyklus von sieben kritischen Schritten:

  • Schritt 1: Inspektion. Der Eckpfeiler eines effektiven IPM-Programms ist ein Zeitplan für regelmäßige Inspektionen.
  • Schritt 2: Vorbeugende Maßnahmen.
  • Schritt 3: Identifizierung.
  • Schritt 4: Analyse.
  • Schritt 5: Behandlungsauswahl.
  • Schritt 6: Überwachung.
  • Schritt 7: Dokumentation.

Was ist darüber hinaus ein Beispiel für integrierten Pflanzenschutz?

Angemessenes Handeln beinhaltet die Nutzung der vorteilhaften Aspekte von integrierte Schädlingsbekämpfung um Verluste oder Schäden zu vermeiden. Kulturelle Kontrollen stören die Umgebung eines Pest; einBeispiel ist die Entfernung von infiziertem Material. Biologische Kontrollen verwenden natürliche Feinde, um a Pest, zum Beispiel Milben, die sich von Milben ernähren Schädlinge.

Welche Bedeutung hat der integrierte Pflanzenschutz?

Integrierte Schädlingsbekämpfung (IPM) ist die sorgfältige Abwägung aller verfügbaren Pest Kontrolltechniken und geeignete Maßnahmen, um die Entwicklung von Pest Bevölkerungsgruppen und halten Pestizide und andere Interventionen auf wirtschaftlich gerechtfertigten Niveaus und reduzieren die Risiken für die menschliche Gesundheit und die Umwelt.

Beliebt nach Thema