Braucht eine Wäscherei einen Bodenabfall NSW?
Braucht eine Wäscherei einen Bodenabfall NSW?

Video: Braucht eine Wäscherei einen Bodenabfall NSW?

Video: Ein Besuch in Wiens Krankenhaus Wäscherei 2022, September
Anonim

Bodenabfälle sind in Gebäuden der Klassen 1 und 10 nicht erforderlich. Bodenabfälle sind nur in Gebäuden der Klasse 2 oder 3 oder in Teilen der Klasse 4 erforderlich, wenn die Boden eines Badezimmers oder Wäscherei befindet sich auf einer beliebigen Ebene über einer anderen Einzelwohneinheit oder einem öffentlichen Raum.

Braucht eine Wäscherei in Anbetracht dessen einen Bodenabfall?

Bodenabfälle sind in Gebäuden der Klassen 1 und 10 nicht erforderlich. Bodenabfälle sind nur in Gebäuden der Klasse 2 oder 3 oder in Teilen der Klasse 4 erforderlich, wenn die Boden eines Badezimmers oder Wäscherei befindet sich auf einer beliebigen Ebene über einer anderen Einzelwohneinheit oder einem öffentlichen Raum.

Benötigen Sie auch einen Bodenabfall in einer Gästetoilette? Sofern nicht durch staatliche oder territoriale Gesetze vorgeschrieben oder als traditionelle Praxis übernommen, Bodenabfälle sind nur erforderlich nach BCA Band 1 in Mehrfamilienhäusern, Wohngebäuden wie Pensionen oder Motels und Wohnteilen von Geschäftsgebäuden, wenn die Bad befindet sich über einer Alleinnutzungseinheit

Benötigen Sie auf diese Weise einen Bodenablauf in einer Toilette?

In Mehrfamilienhäusern, Wohngebäuden wie Motels und Pensionen und Wohnteilen von Geschäftsgebäuden ist es erforderlich, Bodenabfälle in Badezimmern und Wäschereien, wenn a Bad oder Wäscherei befindet sich auf einer beliebigen Ebene über einer Einheit zur Alleinbenutzung oder einem öffentlichen Raum.

Sind Bodenabläufe erforderlich?

Der einheitliche Sanitär-Code benötigt Bodenabläufe in den folgenden Bereichen: (1) Toilettenräume mit zwei oder mehr Toiletten oder einer Kombination aus einer Toilette und einem Urinal, außer in einer Wohneinheit. (2) gewerbliche Küchen und nach § 704.3.

Beliebt nach Thema