Wie viel Liter Öl braucht ein Generac 22kw?
Wie viel Liter Öl braucht ein Generac 22kw?
Anonim

2 – Quart von Briggs & Stratton Synthetic Öl 5-30, speziell für luftgekühlte Motoren formuliert, wird Ihr Generator halt ca. 1,7 Liter mit einem neuen Öl Filter. (Wechsel alle 50 Betriebsstunden oder jährlich).

Wenn man dies berücksichtigt, welche Art von Öl braucht ein Generac 22kW?

Über 32 °F verwenden Sie SAE 30. Unter 40 °F und bis zu -10 °F verwenden Sie 10 W-30. Synthetik 5W-30 kann bei allen Temperaturen verwendet werden. Öl sollte nach den ersten 20-30 Betriebsstunden und danach alle 100 Betriebsstunden gewechselt werden.

Wie wechselt man das Öl bei einem Generac 22kW Generator? So wechseln Sie das Öl eines Generac-Generators

  1. Starten Sie den Generator und lassen Sie ihn laufen, bis er warm ist.
  2. Schalten Sie den Generator aus und entfernen Sie den Ölablassschlauch von seinem federbelasteten Befestigungsclip.
  3. Entfernen Sie die Kappe vom Ende des Ölablassschlauchs und lassen Sie das Öl in Ihren Behälter ablaufen.
  4. Bringen Sie die Kappe am Ende des Ablaufschlauchs wieder an und setzen Sie sie wieder in ihren Befestigungsclip ein.

Welches Öl benötige ich außerdem für meinen Generac-Generator?

Über 40 °F verwenden Sie SAE 30. Unter 40 °F und bis 10 °F verwenden Sie 10 W-30. Unter 10 °F verwenden Sie synthetisches 5W-30. Öl sollte nach den ersten 30 Betriebsstunden und danach alle 100 Betriebsstunden gewechselt werden.

Was wird ein 22kW Generator leisten?

Die Generator liefert bis zu 22 Kilowatt von Energie beim Betrieb mit Flüssiggas und 19,5 Kilowatt mit Erdgas bei geringerem Kraftstoffverbrauch als vergleichbare Geräte mit geringerer Leistung.

Beliebt nach Thema