Können Farne Frost überleben?
Können Farne Frost überleben?

Video: Können Farne Frost überleben?

Video: Heimliche Heirat und feuchtes Ehebett: aus dem Liebesleben der Farne 2022, Oktober
Anonim

Farne können tolerant gegenüber kühlen Temperaturen sein, aber sobald sie einfrieren raus, sie sind für immer weg. Wie diese zarten Gartenpflanzen, Farne kann nicht mit schwer umgehen Frost oder einfrieren.

Außerdem, welche Temperatur können Farne überleben?

Temperatur: Diese Farne können überleben die gelegentliche Explosion von kalt, bis zu 50 F oder sogar etwas kälter für ein paar Stunden. Sie gedeihen jedoch wirklich zwischen 60 und 75 F.

Was ist die niedrigste Temperatur, die ein Bostonfarn verträgt? Die niedrigste Minimum Temperaturen für USDA-Zone 10 sind 30 bis 35 Grad Fahrenheit. Boston Farne sterben, wenn sie niedrigeren ausgesetzt sind Temperaturen. Das beste drinnen Temperatur Bereich für diese üppigen Pflanzen liegt zwischen 68 und 78 F, bemerkt Colorado State University Extension.

Können Farne hier den Winter überleben?

Laubbaum Farne bleib nicht grün im Winter. Wenn Sie jedoch gewählt haben Farne für Ihre Zone geeignet, sie Wille still den Winter überstehen Alles gut. Wenn die Wedel im Herbst zu sterben beginnen, schneiden Sie sie zurück. Farne können mit einer Mulchdecke warm gehalten werden Winter Monate.

Können sich Farne von Frost erholen?

Wenn nur die Wedel einfrieren, der Farn Wird sich erholen leicht, aber wenn die Wurzeln einfrieren es hat weniger Chancen Erholung. Überprüfe auf Frost-beschädigte Wurzeln nach einem harten langen einfrieren. Schneide die ab Frost-beschädigte Wurzeln und in frische Blumenerde umtopfen. Wenn die Wurzeln ganz schwarz sind, wird der Farn nicht genesen.

Beliebt nach Thema