Was ist Spritzschutz in der Küche?
Was ist Spritzschutz in der Küche?

Video: Was ist Spritzschutz in der Küche?

Video: Ultimative Bauhaus Challenge: Spritzschutz für die Küche | Vlog + DIY 2022, Oktober
Anonim

EIN Küchenrückwand ist das Material an der Wand über der Spüle, dem Kochfeld oder einer anderen Arbeitsfläche, das die Wand vor Öl, Fett, Spritzern und anderen schützt Küche Durcheinander, die beim Kochen oder Zubereiten von Speisen auftreten.

Was kann ich in Anbetracht dessen für eine Küchenrückwand verwenden?

Luxus oder weniger: der ultimative Leitfaden für Küchenrückwände

  • Fliesen. Fliesen waren einst das am häufigsten verwendete Material für Küchenrückwände und erleben dank der jetzt verfügbaren Farben, Muster und Materialien ein großes Comeback.
  • Verstärktes Glas.
  • Spiegelglas.
  • Acryl.
  • Stein.
  • Gepresstes Metall.
  • Rostfreier Stahl.

Man kann sich auch fragen, brauche ich in meiner Küche eine Spritzwand? Warum du Brauchen ein Küchenrückwand. Küchenrückwände sind heutzutage beliebt, besonders wenn sie geben deine Küche ein modernes Aussehen. Jedoch, Küchenrückwände sind mehr als nur Dekoration für deine Küche. Sie sind auch funktional, da ihr Hauptzweck darin besteht, zu schützen das Wände vor Spritzern aus Kochen.

Die Frage ist auch, was ist die beste Rückwand für die Küche?

29 Top-Splashback-Ideen für die Küche für Ihr Traumhaus

  • Arabeske Fliesen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Küchenrückwand exotisch und hochwertig wirkt, sind Arabesque-Fliesen perfekt für Sie.
  • Spritzschutz aus schwarzem Glas.
  • Tafel-Splashback.
  • Chevron-Fliesen.
  • Kupfer-Splashback.
  • Diamant-Küchenfliesen.
  • Geometrische Fliesen.
  • Fischgrät-Fliesen.

Was ist ein Rückstau?

EIN Spritzschutz ist eine Materialplatte, die in Räumen wie Küchen und Badezimmern verwendet wird, um Wände und andere Oberflächen vor Spritzern zu schützen. In Küchen werden sie oft hinter dem Kochfeld platziert und schützen die Wand vor Spritzern beim Kochen sowie vor Hitzeschäden.

Beliebt nach Thema