Inhaltsverzeichnis:

Wie vermehrt man einen Ruby Ball Cactus?
Wie vermehrt man einen Ruby Ball Cactus?

Video: Wie vermehrt man einen Ruby Ball Cactus?

Video: Learn how to properly care for Gymnocalycium mihanovichii "Moon Cactus"! 2022, Oktober
Anonim

Vermehrung von Ruby Ball Cactus

Um zu retransplantieren Rubinkugelkaktus oben, verwenden Sie ein scharfes, mit Alkohol sterilisiertes Messer, schneiden Sie die Oberseite eines Sämlings säulenförmig ab Kaktus, und schneiden Sie den Spross aus dem alten Wurzelstock. Sie sehen einen Kreis aus Gefäßgewebe in der Mitte der Stängel des Sprosses und des neuen Wurzelstocks.

Können Mondkakteen in Anbetracht dessen ohne Pfropfung wachsen?

Oder schneide sie ab und Transplantat auf einen neuen Wurzelstock. So vermehrst du dich Mondkaktus. Versuchen Sie bei einem lila Gymnocalycium mihanovichii, einige der Offsets zu rooten, um zu sehen, ob sie kann machen es alleine ohne ein Transplantat.

Zweitens, wie vermehrt man einen Kaktuswelpen? Bedecken Sie ein Drittel bis die Hälfte der Basis mit dem Medium oder genug, damit der Versatz nicht umfällt. Stelle das Welpe in indirektem, aber hellem Sonnenlicht und halten Sie das Medium leicht feucht. Die meisten Kakteenwurzel in vier bis sechs Wochen, aber einige können Monate dauern.

Wie lange lebt ein Ruby Ball Cactus auf diese Weise?

Aber der Hylocereus ist normalerweise eine sehr große Kletterei Kaktus mit lang Stämme. Wenn Sie es in kleine Stücke schneiden, um es als Wurzelstock zu verwenden, um ein normales Wachstum zu verhindern, wird es selten lebt mehr als 2 Jahre.

Wie groß wird Ruby Ball Cactus?

Beschreibung. Die einzeln wachsenden Gymnocalycium mihanovichii besitzen einen breitkugeligen, graugrünen, oft rötlich bewachsenen Pflanzenkörper, der Wuchshöhen und Durchmesser von 3 bis 5 Zentimetern erreicht.

Beliebt nach Thema