Warum läuft Wasser von meinem Boden ab?
Warum läuft Wasser von meinem Boden ab?

Video: Warum läuft Wasser von meinem Boden ab?

Video: Spülmaschine pumpt nicht ab – Geschirrspüler läuft nicht ab Ursache Lösung Wasser im Unterboden E24 2022, Dezember
Anonim

Dürren, Hitzewellen und schlechte Bewässerung können zu einem trockenen und Wasser abweisend Boden, auch als hydrophob bekannt Boden. Wenn Sie dieses Problem haben, werden Sie das bemerken Wasser läuft aus dem an die Oberfläche und bilden Pfützen. Dies Boden Bedingung kann ein Problem für Gärtner sein, die mit falsch hydratisierten Pflanzen enden.

Auch gefragt, warum mein Boden Wasser abweist?

Wenn ein Boden wird hydrophob, es weist Wasser ab anstatt es zu absorbieren, um Feuchtigkeit für das Pflanzenwachstum bereitzustellen. Dies tritt auf, wenn nicht kompostiertes organisches Material darauf sitzt die Erde und während es zusammenbricht, die Erde Partikel sind mit einem öligen, wachsartigen Rückstand überzogen, der verhindert, dass Wasser durchdringend.

Und warum nimmt der Boden Wasser auf? Lehm Boden, wegen seiner kleinen Partikel und dem sehr kleinen Porenraum, nimmt Wasser auf mit einer Geschwindigkeit von weniger als 1/4 Zoll pro Stunde. Wasser, läuft buchstäblich von dieser Art von Boden. Eine Kombination aus Sand-, Schluff- und Tonpartikeln, dies Boden nimmt Wasser auf leicht und ist in der Lage, es für die Verwendung durch Pflanzen zu lagern.

Vor diesem Hintergrund, wie hydratisiert man hydrophoben Boden?

Einfach gießen hydrophober Boden wie üblich ist es unwahrscheinlich rehydrieren das Boden da es einer Wiederbefeuchtung widersteht.

Boden rehydrieren

  1. Tauchen Sie den ganzen Topf in einen Eimer mit Wasser.
  2. Stellen Sie den Topf in einen flachen Behälter mit Wasser (wenn die Größe es zulässt), damit die Erde das Wasser langsam aufnehmen kann.

Was können Sie dem Boden hinzufügen, um Wasser zu halten?

Die beste Methode behalten Feuchtigkeit in der Boden ist durch die Änderung der oberen 6-12 Zoll des Boden. Um dies zu tun, pflügen oder mischen Sie organische Materialien mit hohem Wasser Fassungsvermögen. Torfmoos kann zum Beispiel halt das 20-fache seines Gewichts in Wasser. Humusreicher Kompost hat auch eine hohe Feuchtigkeitsspeicherung.

Beliebt nach Thema