Wie verfugt man Steinplattenterrassen?
Wie verfugt man Steinplattenterrassen?

Video: Wie verfugt man Steinplattenterrassen?

Video: Fliesen verfugen. Wand- und Bodenfliesen. 2022, September
Anonim

Egal wo die Steinplatte installiert ist, das Verfugen hilft, die Steinplatte fest zu halten und verhindert, dass sich Schmutz und Ablagerungen zwischen den Steinen ansammeln

  1. Vorhandenes entfernen Granatwerfer das ist gerissen oder locker.
  2. Fegen und reinigen Sie den Boden, um lose Steine, Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.
  3. Mischen Sie 3 Teile Sand mit einem Teil Portlandzement.

Wenn man dies berücksichtigt, was sollte ich zwischen Steinplatten legen?

Sand wird traditionell verwendet zwischen die Risse der Pflastersteine. Die kleinen Körnchen füllen die Lücken zwischen die Steine, ohne Leerzeichen zu hinterlassen. Bürsten Sie den Sand in die Steinplatte Lücken mit einem Schubbesen. Sie müssen den Sand befeuchten, damit er sich absetzt, und mehr Sand hinzufügen, bis sich die Risse vollständig füllen.

Abgesehen davon, welche Art von Mörtel verwenden Sie für Steinplatten? Thinset-Mörtel ist die gleiche Art von Mörtel, die in traditionellen Keramikfliesen Installationen. Es ist eine Kombination aus Sand, Zement und Polymeren. Sie können es mit einer Zahnkelle aufspachteln, deren Größe von der Größe der Steinplatte abhängt, mit der Sie arbeiten.

Außerdem, wie mörtelt man eine Steinplattenterrasse?

Installieren Steinplatte bei dieser Methode nass Granatwerfer wird entweder direkt auf einen Untergrund aus verdichtetem Kies und Sand oder auf eine vorhandene Betonplatte aufgetragen. Die Steinplatten werden ins Bett gelegt Granatwerfer und dann werden die Fugen entweder mit Sand oder zusätzlichem gefüllt Granatwerfer oder farbige Fugenmasse.

Kann man Steinplatten verfugen?

Egal wo Steinplatte ist installiert, Verfugen hilft zu halten Steinplatte fest und verhindert, dass sich Schmutz und Ablagerungen zwischen den Steinen ansammeln.

Beliebt nach Thema