Was kann ich neben Katzenminze pflanzen?
Was kann ich neben Katzenminze pflanzen?

Video: Was kann ich neben Katzenminze pflanzen?

Video: Katzenminze: Tipps zur Pflanzung und Pflege 2022, November
Anonim

Versuchen wachsende Katzenminzpflanze Begleiter wie Eisenkraut, Agastache, Lavendel und Büschelhaargras zusammen.

Die blauen Blüten von Catmint lassen sich wunderbar mit anderen Stauden kombinieren, die die gleichen Wachstumsbedingungen genießen, wie zum Beispiel:

  • Europäischer Salbei/Southernwood.
  • Salvia.
  • Jupiters Bart.
  • Schafgarbe.
  • Lammohr.
  • Mohnmalve/Weintassen.

Zieht Katzenminze in dieser Hinsicht Katzen an?

Katzenminze (nepeta x faassenii) – wunderschön Pflanze, Anlage mit lila Blüten, zieht an nicht nur Katzen, aber auch Schmetterlinge und Bienen! 5. Münzfamilie – Katzen kann sein angezogen zu Minze, während Mäuse durch Pfefferminze abgeschreckt werden.

Sollte ich außerdem Katzenminze zurückschneiden? Warten Sie bis zum frühen Frühling, um schneiden es zurück. Behalten Katzenminze kräftig, teilen Sie es alle drei bis vier Jahre entweder im Frühjahr oder im frühen Herbst. Wenn Sie die Gesamtgröße der Pflanze enthalten möchten, kneifen Sie sie zusammen zurück im Frühjahr, nachdem sie einige Zentimeter hoch ist, um eine buschigere Wuchsform zu fördern.

Ebenso wird gefragt, wie man Katzenminze pflegt?

Anlage Katzenminze voll- oder halbsonnig in gut durchlässigen, humusreichen, kompostierten Böden. Wenn Sie in wärmeren Teilen unserer Region wachsen, pflanzen Sie dort, wo es Nachmittagsschatten hat. Platzieren Sie die Pflanzen 1 bis 2 Fuß voneinander entfernt im Garten. Halten Sie die Pflanzen im ersten Jahr gut bewässert.

Sollte man Katzenminze tot sein?

Sobald die Pflanzen ein paar Zentimeter groß sind, kneifen Sie sie zurück, um ein buschigeres Wachstum zu fördern. Katzenminze blüht den ganzen Sommer und Herbst. Deadheading verbrauchte Blüten fördern die zusätzliche Blüte. Faassens Katzenminze (Nepeta x faassenii) ist jedoch steril und benötigt kein tot.

Beliebt nach Thema