Nimmt Granit Wasser auf?
Nimmt Granit Wasser auf?

Video: Nimmt Granit Wasser auf?

Video: Was genau ist eine Horizontalsperre? 2022, November
Anonim

Nein, Granit ist ein natürliches, poröses Material, das absorbieren Flüssigkeiten wie z Wasser oder Öl. Wann absorbiert, Flüssigkeiten können einen dunklen Fleck im Stein hinterlassen. Wasser verdunstet mit der Zeit, aber Ölsubstanzen können Flecken hinterlassen, wenn sie nicht innerhalb von Minuten abgewischt werden.

Durchdringt Wasser auch Granit?

B. Natursteine, Marmor und Granit Arbeitsplatten haben einen unterschiedlichen Grad an Porosität, was bedeutet, dass ja … sie Wille tatsächlich absorbieren Wasser. Wenn Arbeitsplatten unversiegelt bleiben, verschüttet kann leicht durchdringen die Oberfläche.

Und warum nimmt mein Granit Wasser auf? Wasser auf Ihrem Granit Arbeitsplatten Es ist nicht viel, aber wegen das Porosität, das winzige Löcher, die nicht sichtbar sind das mit bloßem auge kann Wasser aufnehmen. Wenn dein Wasser hat einen hohen Mineralstoffgehalt, es kann einen harten. hinterlassen Wasser Fleck auf deinem Granit, besonders in der Nähe eines undichten Wasserhahns.

Wie bekommt man auch Feuchtigkeit aus Granit?

Zu entfernen Wasser Flecken, waschen Sie den Fleck mit einem sanften Reinigungsmittel und Wasser; Verwenden Sie eine Bürste mit weichen Borsten, um leicht zu schrubben. Mit sauber abspülen Wasser und trocken. Für etwas hartnäckigere Flecken, machen eine Paste aus Backpulver und Wasser, oder Talkum mit einer verdünnten Lösung von Ammoniak, Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid.

Was passiert, wenn Granit nass wird?

Die poröse Oberfläche des Steins lässt Wasser daran haften und absorbiert, wodurch das Erscheinungsbild dunkler wird. Normalerweise verdunsten Flüssigkeiten, die auf Ihrer Arbeitsplatte verschüttet wurden, innerhalb einer halben Stunde, also sogar wenn du hast sehr porös Granit, etwas wie Wasser oder Öl zu verschütten, wird Ihren Zähler nicht dauerhaft beschädigen.

Beliebt nach Thema